Knieprothese, künstliches Kniegelenk

Home / Live Well / Knieprothese, künstliches Kniegelenk
Knieprothese, künstliches Kniegelenk

Knieprothese, künstliches Kniegelenk

Unter einer Knieprothese versteht man den künstlichen Ersatz eines krankhaften Kniegelenks. Dabei werden die krankhaften Gelenksanteile im Rahmen einer Operation entfernt und durch künstliche Implantate ersetzt. Je nach Ausmaß der Arthrose kann entweder das gesamte Kniegelenk ersetzt werden (Knie-Totalendoprothese – K-TEP), oder ein Teilersatz des stärker betroffenen Gelenkabschnittes (Halbschlitten, patellofemorale Gleitlagerprothese) durchgeführt werden. In der Regel bestehen Knieprothesen aus speziell angefertigten Metalllegierungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.