Dr. med. Johannes Michels

Home / Dr. med. Johannes Michels

Dr. med. Johannes Michels

Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirurgie, Visceralchirurgie, Chirotherapie Notfallmedizin, Durchgangsarzt-Unfallarzt

MVZ MEDIO BERLIN-MITTE

  • 1977 – 1985

 

Studium der Humanmedizin in Mainz und Köln

 

  • 1985 – 1989

 

Assistenzarzt in der Chirurgie St. Hildegardis-Krankenhaus Köln-Lindenthal unter der Leitung von Prof. Dr. med. Johannes Schier

 

  • Am 10.07.1991

 

Anerkennung als Arzt für Chirurgie

 

  • Ab 01.02.1992

 

Oberarzt an der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungs- chirurgie, Ferdinand Sauerbruch Klinik Wuppertal – Elberfeld, Klinik der Universität Witten-Herdecke

 

  • Am 09.07.1992

 

Anerkennung der Teilgebietsbezeichnung Unfallchirurgie

 

  • Ab 01.10.1992

 

Oberarzt der Chirurgischen Abteilung am St. Hildegardis- Krankenhaus und seitdem auch von der Berufsgenossenschaft als Chefarztvertreter im Durchgangsarztverfahren anerkannt

 

  • Am 21.05.1997

 

Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Visceralchirurgie

 

  • 1998 – 2006

 

Chefarzt der chirurgischen / unfallchirurgischen Abteilung am Hospital z. Hl. Geist in Fritzlar

 

  • Februar 2007          

 

Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

  • Am 1. Juli  2007

 

Übernahme der Orthopädisch – Chirurgischen Praxis in Berlin-Tiergarten

 

  • Zum 01.07.2017

 

Gründung des orthopädisch-unfallchirurgischen Versorgungszentrums zusammen mit Herrn Dr. med. A. Issavand