Meniskusläsion

Home / Advice / Meniskusläsion
Meniskusläsion

Meniskusläsion

Der Meniskus wirkt als Stoßdämpfer zwischen dem Femur (Oberschenkelknochen) und der Tibia (Schienbein). Durch eine Vergrößerung der Kontaktfläche zwischen den beiden Gelenkspartnern führt er zu einer gleichmäßigeren Verteilung der Belastung im Gelenk. Weiters erhöht er die Stabilität des Kniegelenks bei Bewegung. Man unterscheidet einen Innen- und einen Außenmeniskus. Beide bestehen aus Faserknorpel und haben eine nahezu halbmondförmige Form.