Wie entsteht ein Meniskusriss?

Home / Advice / Wie entsteht ein Meniskusriss?
Wie entsteht ein Meniskusriss?

Wie entsteht ein Meniskusriss?

Der Meniskus dient als Stoßdämpfer zwischen dem Oberschenkelknochen (Femur) und dem Schienbein (Tibia). Er vergrößert die Kontaktfläche zwischen den beiden Gelenkspartnern und verteilt die Belastung gleichmäßiger. Zusätzlich stabilisiert er das Kniegelenk bei Bewegung.  Im Knie gibt es einen Innen- und Außenmeniskus. Beide besitzen eine annähernd halbmondförmige Form und bestehen aus Faserknorpel.